X-GO Flex Logic Control

Master Simulator für Windows (32-/64-Bit)

  Download Manual XGO Dokumentation
  Download Software XGO Software
 
Echtzeit Master Simulator für
EtherCAT, ProfiNET, Sercos III, Ethernet/IP
Lauffähig auf PC mit standard Ethernet
(keine Controller Hardware erforderlich)
Feldbus Konfigurator
Photorealistische Oberflächengestaltung
Adaptive PLC-Sprache
SingleStep Debugging
Erweiterbare Funktionsmodule
Datenaustausch mit Programmen
Datenmonitor für Ein- und Ausgabe
Manual XGO Logic Control Master Simulator
Master Protocol for EtherCAT, ProfiNET, Sercos III and Ethernet/IP   X-GO Flex Protocol
  X-GO Flex Panel Master Simulator mit photorealistischer Oberfläche
Master Simulator mit Datenmonitor   X-GO Flex Monitor
  X-GO Flex Coding Master Simulator mit PLC Sprache
Master Simulator mit SingleStep Debugger   X-GO Flex Debug
  X-GO Flex Extend Master Simulator mit erweiterbaren Funktionsmodulen
Master Simulator mit Datenaustausch zu Programmen   X-GO Flex Exchange
Typische Anwendungen
 
Service und Diagnose
Kleinsteuerungen
Datenanalyse
Montage
Verpackung
Messtechnik
Schweisstechnik
Training, Schulung und Seminare
Video Coach
XGO Master Simulator Video Installation   Video: Installation
 
EtherCAT Master Video Konfiguration   Video: EtherCAT Konfiguration
 
ProfiNET Master Video Konfiguration   Video: ProfiNET Konfiguration
 
Ethernet/IP Master Video Konfiguration   Video: Ethernet/IP Konfiguration
X-GO Life
  Video: X-GO Logic Control XGO Master Simulator
 
  Video: X-GO Master Simulator XGO Master Simulator Life

Master Simulator für EtherCAT, ProfiNET, Sercos III und Ethernet/IP

Die Software X-GO Flex für Windows ermöglicht die Steuerung von Feldbus Geräten (EtherCAT, ProfiNET, Ethernet/IP und SERCOS III) in Echtzeit, mit einem standard PC, ohne zusätzliche Controller-Hardware und dient somit als Master Simulator für die verschiedenen Feldbus-Protokolle - dabei werden mehr als 70 standard Ethernet Adapter unterstützt. Als Grundlage des Master Simulators dient die X-Realtime Cluster-Engine für Windows (32- und 64-Bit). Die Software X-GO Flex ermöglicht zudem die Programmierung der Steuerung mit einer adaptiven SPS-Sprache und bietet zusätzliche Diagnose-Dienste. Der Anwender des Master Simulators kann sich dabei auf die logische Verarbeitung der Nutzdaten konzentrieren, ohne sich um protokollspezifische Details kümmern zu müssen. Der X-GO Master Simulator ist sowohl für IO-Geräte als auch für Drive-Controller einsetzbar und eignet sich daher insbesondere für Service, Inbetriebnahme, Diagnose und Anlagensteuerungen.
X-GO FlexProtocol
Ob ProfiNET, EtherCAT, Ethernet/IP oder Sercos III, der X-GO Master Simulator steuert die Feldbus-Protokolle ohne aufwendige Programmierung. Eine Mehrfach-Instanzierung ermöglich Ihnen sogar den gleichzeitigen Betrieb unterschiedlicher Protokolle.
X-GO FlexPanel
Das FlexPanel Modul des Master Simulators erlaubt Ihnen die photorealistische Gestaltung und Einbindung von Messgeräten, Eingabe-Panels und Hintergründen - ohne Programmierung. Mit bereits vorgefertigten Templates können Sie Bilder und Grafiken, welche Ihrer Anlage entsprechen mit parametriebaren Anzeige- und Eingabe-Module überlagert und mit SPS-Variablen verknüpft werden. Die Überlagerung der Module erfolgt über einfache Anpassung von Parameter-Dateien. Mit dem X-GO SDK können zudem neue Module programmiert und in die X-GO Software eingebunden werden.
X-GO FlexCoding
Eine Programmiersprache die sich Ihnen anpasst ? Schreiben Sie Ihren PLC Echtzeit Code mit Ihrem eigenen Syntax, mit allen Sprachelementen und ohne Abstürze. Ein integriertes Zeitmanagement verhindert dabei überläufe bei der Echtzeit Code-Ausführung. Verschiedene Sprachelemente sind für die Auswertung und Verknüpfung von Konstanten und Stationswerten vorgesehen (z.B. für Timer-,  Zähler- und bedingte Sprünge). Zusätzliche Funktionsmodule können dem Master Simulator hinzugefügt werden. Die Programmierung wird dabei auf logische Fehler mit PLC Checker geprüft.
X-GO FlexDebug
Die SingleStep Ausführung des PLC-Codes mit HOLD and GO Mechanismus ermöglicht Ihnen die uneingeschränkte überprüfung des SPS Programms. Im HOLD-Betrieb können Sie Werte über verknüpfte FlexPanel Elemente verändern oder anzeigen lassen. Zusätzlich ermöglicht FlexDebug jederzeit die Neupositionierung des aktuellen Ablaufschrittes.
X-GO FlexExtend
Mit dem X-GO SDK können Sie flexbel die X-GO SPS Steuerung mit neuen Funktionsmodulen erweitern. Mit einem einfachen Programmier-Interface entwickeln Sie neue Funktionsmodule, die Sie in der SPS-Sprache nutzen können. So können z.B. Drive-Module für komplexe Kurven, oder Encoder-Module eingebettet werden.
X-GO FlexExchange
Das FlexExchange Modul des X-GO SDK ermöglicht Ihnen den Datenaustausch und die einfache Anbindung von externen Anwendungen an die X-GO SPS Steuerung. Hierbei ist über Shared-Memory der komplette Logik-Stack zugänglich, so dass Echtzeit-Daten über exportierte SPS Variablen und Buffer mit Ihrem C# oder C++ Programmen direkt weiterverarbeitet werden können.
X-GO FlexMonitor
Der FlexMonitor bietet Ihnen ein Stations-Kontrollsystem welches besonders für den Service-Einsatz geeignet ist. Es erlaubt Ihnen die Anzeige von Eingangsdaten, sowie die Veränderung von Ausgangsdaten mit unterschiedlichen Datenmasken. Alle Datenmasken werden beim Verlassen der Software mit Position und Namen gespeichert und sind mit der Autostart-Funktion beim Neustart sofort wieder verfügbar.
 
Copyright © 2015 SYBERA GmbH Impressum AGB Facebook - Windows Master Simulator Google - Windows Master Simulator Youtube - Windows Master Simulator